Hallo Ihr Lieben,

das neue Jahr 2018 hat langsam Fahrt aufgenommen und ich freue mich schon riesig auf meine Hochzeiten, die ich dieses Jahr fotografisch begleiten darf.

Zu jeder Hochzeit, die ich begleite, gehört auch immer ein Engagementshoot dazu. Ich finde es einfach wichtig, dass sich das Paar mit der Situation vertraut macht, in einem so emotionalen Moment fotografiert zu werden. Denn genau das suche ich in meinen Bilder, der natürlichen Moment und die Emotionen. Ich möchte das Paar so fotografieren, wie es auch tatsächlich ist: verliebt, lustig, liebevoll…

Das erste Engagementshooting für dieses Jahr hatte ich vor ein paar Tagen. Als Location hatte ich die Boberger Dünen in Hamburg ausgesucht. Ich liebe diesen Landstrich, denn die Farben und die Vegetation spricht mich einfach an.

So traf ich mich mit Samantha & Patrick und wir machten einen netten Spaziergang, in dem ein paar tolle Aufnahmen entstanden sind.
Lasst Euch jetzt mit dem Wort „Spaziergang“ nicht verwirren. Meine Paare fragen mich meistens im Vorfeld, wie sie sich das Shooting vorstellen können und sind immer verwundert, wenn ich sage, dass wir einen kleinen Spaziergang und ein bisschen Smalltalk machen.
Ich möchte ihnen keine Angst machen oder sie verunsichern, dass sie an Posen denken müssen.

Auch dieser nette Spaziergang mit den Beiden hat tolle Aufnahmen gebracht, denn man muss nicht posieren, um toll auszusehen.
Aber überzeugt Euch einfach selber.

Vielleicht sehen wir uns ja auch bald.
Bis dahin.
Viele Grüße

Euer Hochzeitsfotograf
Sven