Leinen los und volle Fahrt voraus.
Mein heute Blogpost handelt von der Hochzeit von Tine & Tjark, die sich ihr „Ja“ Wort auf der schönsten Strasse, die es hier in Hamburg gibt, gegeben haben.
Ich rede von der Wasserstrasse Alster und Elbe.

Am 16.09.2017 war es denn so weit und die Hochzeit von Tine & Tjark konnte starten. 🙂
Wie konnte es auch anders sein hier in Hamburg, denn wir hatten um die Mittagszeit das Hamburger Schmuddelwetter mit ein bisschen Wind und leichten Regen.

Als erstes traf ich die Beiden im Empire River Suite Hotel, wo wir auch gleich noch die Aussicht genossen haben und ein paar Fotos gemacht hatten. Wenn man schon mal da ist und auf Hamburg von oben schauen darf… 🙂

Der Himmel klarte sich ein wenig auf und wir machten uns auf dem Weg Richtung Hafen und im Anschluss noch in die Speicherstadt. Denn zur jeder Hochzeit gehört natürlich ein Brautpaarshoot dazu.

Wir kamen voll in den Schwung und hatten fast die Zeit vergessen, denn für die freie Trauung auf dem Wasser stand uns ja ein Alsterdampfer bereit.

Echt klasse war es, wie Tine mit ihrem Vater in einem englischen Taxi vor den Dampfer vorfuhr.
Richtig stillvoll, muß ich sagen.

Zum Glück war der Seegang auf der Elbe nicht so stark und so konnte ich doch die tollen Momente der Trauung einfangen.

Die Feierlocatioin war im übrigen das Wasserschloss in der Hamburger Speicherstadt.
Eine kleine Information am Rande, das Wasserschlösschen ist das meist fotografierte Objekt in der Speicherstadt.
Also wenn Ihr noch nach einer passenden Location auf der Suche seid, denn kann ich Euch diesen Ort nur wärmstens ans Herz legen.

Und nun möchte ich Bilder sprechen lassen.

Ich hoffe doch, wir werden uns auch mal bald kennenlernen.

Sven